Heinsberg Aktuell

Zusätzliches Jugendzentrum „Gangolf`s Corner“

20210324_093216.jpg

Meldung vom 31.03.2021

Die Umsetzung des Beschlusses des Jugendhilfeausschusses über die Neuordnung der Angebote der offenen und mobilen Jugendarbeit in der Kernstadt wurde nunmehr durch die Vertragsunterzeichnung der Trägervertreter, Ev. Kirchengemeinde Heinsberg bzw. Kath. Kirchengemeindeverband Heinsberg/Waldfeucht, und den Vertretern des Stadtjugendamtes Heinsberg vollzogen.

Eine Neuorganisation  wurde erforderlich, da die räumlichen Kapazitäten des von beiden Trägern gemeinsam betriebenen Jugendzentrums  „LoonyDay“ bei weitem nicht mehr ausreichten, den täglichen Betreuungsbedarf von in der Spitze bis zu 75 Kindern und Jugendlichen zu decken.

Die Einrichtung eines zusätzlichen Standortes, Hochstr. 8, Jugendzentrum Gangolf`s Corner, der vom Kirchengemeindeverband Heinsberg-Waldfeucht betrieben wird, bei Beibehaltung des Betriebes des LoonyDay durch die Ev. Kirchengemeinde Heinsberg als alleiniger Träger ist für die elementar wichtige offene und insbesondere für die mobile, aufsuchende Jugendsozialarbeit in der Kernstadt von größter Bedeutung.

Durch die vertraglich manifestierte, enge Zusammenarbeit der Träger mit dem Stadtjugendamt wurde eine verlässliche, gemeinsame Basis für die Umsetzung der Angebote   der offenen und mobilen Jugendarbeit im Sinne einer ganzheitlichen Kinder- und Jugendsozialarbeit in der Kernstadt geschaffen.  

« zurück

Bundestagswahl am 26.9.2021

Bundestagswahl am 26.9.2021
mit freundlicher Unterstützung von:
HUK
Minkenberg Medien GmbH
Kreissparkasse Heinsberg