Heinsberg Aktuell

Probleme bei der Anmeldung von Sperrgut

mercedes-antos-3236-schoenmackers-muellentsorgung-139261.jpg

Meldung vom 30.03.2020

Die Stadtverwaltung Heinsberg teilt mit, dass es nach Auskunft der Schönmackers Umweltdienste GmbH & Co. KG aufgrund der „Corona-Pandemie“ derzeit zu Problemen bei der Bearbeitung von Sperrmüllanmeldungen kommen kann. Um die Dienstleistung zuverlässig ausführen zu können, soll die Anmeldung möglichst als „Sperrgutanmeldung online“ (www.heinsberg.de oder www.schoenmackers.de ) oder telefonisch bei der Firma Schönmackers erfolgen (auf die postalische Zusendung von Sperrgutkarten soll derzeit verzichtet werden).

Zudem wird darum gebeten, Sperrmüll nur in dringenden Fällen anzumelden. Es kann zu längeren Wartezeiten zwischen Anmeldung und Abholtermin kommen. Die Entsorgung von Bio- sowie Restmüll steht im Vordergrund.

« zurück

Coronavirus: Informationen "Stand 17.10.2020"

Coronavirus: Informationen Stand 17.10.2020
mit freundlicher Unterstützung von:
Lebenshilfe Heinsberg eV
100'5 Das Hitradio
Florack