Veranstaltungen im Überblick

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31
1
2
3
4
5
6
7
8
9


Suchen Sie eine Veranstaltung?

Nutzen Sie doch die nachfolgende Funktion oder die erweiterte Suche um die gewünschten Termine zu finden.

Terminsuche:

 

Erweiterte Suche


Tagesansicht 23.11.2014 Totensonntag
Für heute liegen 3 Termine vor:

Ort: Heinsberg
Zeit: 28.10.14 - 01.02.15
Kategorie: Ausstellung
Wechselausstellung "Heim@t Front 1914 - 1918" im BEGAS HAUS - Museum für Kunst und Regionalgeschichte Heinsberg

Zur ersten Sonderausstellung des im März 2014 eröffneten BEGAS HAUS, „Heim@t Front 1914-1918“, die vom 28.10.2014 bis zum 01.02.2015 zu sehen ist, veranstaltet die Volkshochschule eine Reihe von Vorträgen, die sich um unterschiedliche Aspekte des Ersten Weltkriegs drehen. Dabei geht es um Erfahrungen einzelner Soldaten ebenso wie um die künstlerische und literarische Verarbeitung der Ereignisse bzw. den deutschen Zugriff auf die eroberten Gebieten in Belgien, speziell im Bereich der Kunst und Architektur. Im Anschluss an die Vorträge, die im BEGAS HAUS stattfinden, ist jeweils ein Besuch der Sonderausstellung möglich.

Normale Öffnungszeiten und Eintrittspreise:

Öffnungszeiten:
Dienstag – Samstag: 14.00 – 17.00 Uhr
Sonntag: 11.00 – 17.00 Uhr
montags geschlossen

Führungen für Gruppen nach Vereinbarung an den Öffnungstagen. An Feiertagen gelten gesonderte Öffnungszeiten.

Eintrittspreise
Erwachsene: 4 EUR
Ermäßigt: 3 EUR
Gruppen ab 10 Personen: 3 EUR p. P., ermäßigt 2,50 EUR p. P.   (ohne Führung)
Führung bis max. 15 Personen: 40 EUR pauschal
Freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahren

Adresse und Kontakt

BEGAS HAUS - Museum für Kunst und Regionalgeschichte Heinsberg
Hochstraße 19-21
52525 Heinsberg
Tel. +49 (0) 24 52 – 977 69 - 0

info@begas-haus.de

www.begas-haus.de


Ort: Unterbruch
Zeit: 16.11.14 (Volkstrauertag) - 07.12.14
Kategorie: Kunst
Svenja Maaß: Malerei

Vernissage am 16. 11. 2014 um 11.30 Uhr im Kunstverein Region Heinsberg, Horster Hof 1, Heinsberg-Unterbruch,
Ende der Ausstellung 07. 12.
2014

Öffnungszeiten während der Ausstellung:
samstags: 15.00 - 18.00 Uhr
sonntags:  11.00 - 17.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Svenja Maaß ist 1977 in Bielefeld geboren.

1997-2004 studierte sie Freie Kunst an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig mit dem Abschluss als Meisterschülerin.

2008 und 2010 hatte sie einen Lehrauftrag an der HBK Braunschweig und an der HAW Hamburg inne.

Svenja Maaß lebt und arbeitet in Hamburg.

Die meisterlich gegenständlich gemalten Bilder der Künstlerin erinnern an Collagen, da scheinbar nicht zusammengehörige Bildelemente zu einer neuen Bildkomposition zusammengefügt sind. Diese Art der Visualisierung gibt den Bildern einen surrealen Charakter, häufig mit einem humorvollen Augenzwinkern. Die Bildkompositionen sind ausgefeilt und geben viel Raum für individuelle und breit angelegte Assoziationen der Bildinhalte.
Konsequent entwickelt Svenja Maaß aus den collageartig gebauten Tafelbildern eine Weiterführung ihrer Bildideen, indem sie Einzelteile auf Pergament gemalt neu zueinander fügt und damit den additiven Prozess sichtbar werden lässt. Diese Arbeiten bezeichnet sie als „Vellum“, was im Lateinischen Kälberhaut bezeichnet. Hierbei verhält sich das Pergamentpapier in seiner milchigen Transparenz anders als die auf Leinwand auf-getragenen Ölfarben. Die Bilder bekommen eine neue Materialität und die einzelnen fragmentarischen Motive lassen sich spielerisch zusammensetzen und es entwickelt sich daraus eine große Ideenvielfalt.


Ort: Heinsberg
Zeit: 23.11.14 (Totensonntag) , 14:30 Uhr
Kategorie: Führung
Sonntagsführung im BEGAS HAUS - Museum für Kunst- und Regionalgeschichte Heinsberg

Die Anmeldung erfolgt vor Ort an der Museumskasse. Die Teilnahme kostet 3,-- EUR zusätzlich zum regulären Eintritt. Die Dauer der Führung beträgt ca. 1 Stunde.
Zusätzlich findet um 16.00 Uhr eine Führung durch die erste Wechselausstellung statt. Diese Führung wird durch Herrn Heiner J. Coenen geleitet. Auch hier beträgt der Preis 3,-- EUR pro Person zuzüglich zum regulären Museumseintritt.

Öffnungszeiten:
Dienstag – Samstag: 14.00 – 17.00 Uhr
Sonntag: 11.00 – 17.00 Uhr
montags geschlossen

Führungen für Gruppen nach Vereinbarung an den Öffnungstagen. An Feiertagen gelten gesonderte Öffnungszeiten.

Eintrittspreise
Erwachsene: 4 EUR
Ermäßigt: 3 EUR
Gruppen ab 10 Personen: 3 EUR p. P., ermäßigt 2,50 EUR p. P.   (ohne Führung)
Führung bis max. 15 Personen: 40 EUR pauschal
Freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahren

Adresse und Kontakt

BEGAS HAUS - Museum für Kunst und Regionalgeschichte Heinsberg
Hochstraße 19-21
52525 Heinsberg
Tel. +49 (0) 24 52 – 977 69 - 0

info@begas-haus.de

www.begas-haus.de


mit freundlicher Unterstützung von:
Krieg
Kreissparkasse Heinsberg
Raiffeisenbank Heinsberg