Europawahl 2019

Die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union wählen in 2019 zum neunten Mal das Europäische Parlament. Der Wahltermin ist noch nicht gesetzlich festgeschrieben. Es ist aber davon auszugehen, dass die Wahl in der Bundesrepublik Deutschland am 26. Mai 2019 durchgeführt wird.

------------------

  • Wahlhelfer gesucht

Demokratie lebt von Beteiligung - Wahlhelfer gesucht

Möchten Sie Demokratie einmal direkt miterleben? Demokratie lebt davon, dass Bürgerinnen und Bürger aktiv am politischen Geschehen teilnehmen – beispielsweise als Wahlhelferin oder Wahlhelfer in einem Wahlvorstand vor Ort oder in einem Briefwahlvorstand.

Es ist wichtig, dass zahlreiche Bürgerinnen und Bürger als Wahlhelfer mitwirken. Denn neben den eigenen Bediensteten und Parteimitgliedern, werden noch eine Vielzahl von Wahlhelferinnen und Wahlhelfern benötigt. In den Wahllokalen unterstützen und überwachen die Wahlhelfer die Stimmabgabe und sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Nach der Wahl ermitteln sie das Wahlergebnis im jeweiligen Wahlbezirk. Den Briefwahlvorständen obliegt die Feststellung des Briefwahlergebnisses.

Mitwirken kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist und die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union besitzt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen das Wahlamt der Stadt Heinsberg unter den Rufnummern  02452/14-1021 bzw. -1022 gerne zur Verfügung. Interessierte können sich gerne telefonisch  melden oder auch eine E-Mail an stadt@heinsberg.de senden. 

 

 

----------------

 

  • Informationsportal zur Europawahl

 

Umfangreiche Informationen zur Europawahl 2019 werden vom Bundeswahlleiter über das  Internetportal

http://www.bundeswahlleiter.de

bereitgestellt.

Europawahl 2019

Europawahl 2019
mit freundlicher Unterstützung von:
lekker Strom
Volksbank Heinsberg eG
HUK